Die Sonne geht auf


Was ist Reiki?


Auf die Frage was ist Reiki wird auf "wikipedia" wie folgt geantwortet:

"Reiki [re:ki] (usui reiki ryo-ho = "Usui-Geisteskraft-Behandlung") ist eine Technik der Esoterik, die Anfang des 20. Jahrhunderts von Mikao Usui in Japan entwickelt bzw. entdeckt wurde. Die Wirksamkeit der Praktiken ist nicht belegt.

Der Begriff Reiki stammt von den japanischen Worten rei (Kosmos/Universum) und ki (Lebensenergie). Andere Übersetzungen sind "Universale Lebensenergie" oder "Schöpferische/Heilende Kraft des Universums". Reiki ist dem Begriff der Energie ähnlich, der z. B. in Indien Prana bzw. in China Qi genannt wird. Aufgrund der Struktur und der Inhalte von Reiki gilt es als Pseudowissenschaft."
Das ist natürlich alles Quatsch! Okay . . . . die Aussprache des Wortes ist richtig! "Rei" und "Ki" haben laut Langenscheidts kanji Wörterbuch folgende Bedeutung, und zwar für beide die gleiche: Geist/Seele.
Japaner haben mir erklärt, es läge am Zusammenhang, welchen Sinn rei, ki und reiki hätten. Mit "Reiki machen" könnte man zum Beispiel meinen, auf dem Friedhof an verstorbene Angehörige zu denken und mit ihnen zu sprechen; eine auch bei uns gerne geübte Praxis.
Das Wort Reiki wird von Reikiinitierten in unterschiedlichen Zusammenhängen gebraucht:
  1. Das System Reiki: Wie bei verschiedenen Kampfkünsten (Judo, Karate) wird Reiki in verschiedene Grade (dan) eingestuft: zwei Schüler- und ein Meistergrad.
  2. Reiki geben: Eine Technik des sogenannten I. Grades, bei der durch Handauflegen Energie übertragen werden soll.
  3. Fern - Reiki schicken: Beim II. Grad wird vermittelt, wie mittels eines Reikisymbols Energie verschickt wird
  4. Reikieinweihung: Rein theoretisch wird bei der Einweihung der sogenannte Reikikanal geöffnet, durch den die Reikienergie fliessen soll. Angeblich soll dieser Kanal immer geöffnet bleiben und dafür sorgen, dass keine eigenen Energieresourcen angezapft werden.
  5. den Reikiweg gehen: Durch die Einweihungen wird ein Prozess in Gang gesetzt, der zu mehr Liebe, Licht und Weisheit führt.

Als ich diese Geheimsprache das erste Mal hörte, dachte ich sofort an Asterix und Obelix, die immer wieder in eine nur Eingeweihten verständliche Sprache verfallen. Natürlich wird sofort klar, dass das Wort Reiki nicht immer mit "Universelle Lebensenergie" oder "Schöpferische/Heilende Kraft des Universums" übersetzt werden kann.
Obwohl ich schon vor einiger Zeit zum Reikimeister geweiht wurde, bin ich nicht in der Lage, Reiki gänzlich zu verstehen. Trotzdem möchte ich versuchen, ein wenig zu erklären, was Reiki für mich ist. . . . . .und fahre mit einigen Worten über den I. Grad fort.


weiter.......




Zuhause ist es am Schönsten